Einzigartig

"Einzigartig" ist ein Wort

mit dem man

etwas besonderes beschreibt:

eine Umarmung,

einen Sonnenuntergang,

eine Person

die mit einem Laecheln

oder einer feundlichen Geste

Liebe verbreitet.

 

"Einzigartig" beschreibt Menschen,

die Herzensguete besitzen

und die Gefuehle anderer

nie vergessen.

 

"Einzigartig" beschreibt etwas,

das geliebt wird und wertvoll ist,

und das nie ersetzt werden kann.

 

"Einzigartig"

ist das Wort,

das DICH am besten beschreibt.

 

Es gibt so viel ueber Anita zu erzaehlen, aber noch heute faellt es mir schwer etwas zu schreiben. Ich bin allen dankbar mit denen ich ueber Anita reden kann und reden darf, aber in der Vergangenheit schreiben zu muessen tut weh. Seiten wuerden nicht ausreichen unsere Suesse vollstaendig zu beschreiben. 

Heute weiss ich, sie war ein Engel auf Erden.

Anita war sehr tierlieb, daher auch ihr Berufswunsch Tierarzthelferin. Zu Hause hatte sie auch fast schon einen "kleinen Zoo". Neben ihrem Jack Russel Justin und Micky, dem Kater ihrer Schwester Marina, kuemmerte sie sich immer sehr liebevoll um die Meerschweinchen und Hasen. 

Nur einige Wochen vor ihrem toedlichen Unfall fand sie einen verletzten Hund, sorgte und kuemmerte sich so liebevoll um ihn.

Fuer die Menschen die ihr wichtig waren haette sie alles in ihrer Macht stehende getan, egal in was fuer Schwierigkeiten sie sich selbst damit brachte. Ich wusste immer, dass ich mich zu 100% auf sie verlassen konnte.

Anita war ein Sonnenschein, immer froehlich und am Lachen. Egal wo sie war verbreitet sie gute Stimmung und egal wie schlecht es einem ging, brachte sie uns zum Lachen.

Sie war nie „wehleidig“, wenn sie sich verletzt hatte laechelte sie oftmals darueber. 

Mit 7 Jahren hatte sie einen Blinddarmdurchbruch an dem sie fast gestorben waere und war so tapfer.

Ihre eigene Meinung war ihr wichtig, dies schreib sie auch in der 9. Klasse im Religionsunterricht zu dem Thema „Was wir selber wollen“:

 

"Ich will meine Meinung sagen koennen,

und mich nicht unterdruecken lassen.

Verschiedene Ansichten von Menschen

sollten akzeptiert werden."

 

Sie akzeptierte auch die Meinungen von anderen, war sehr tolerant und fand es auch gut wenn jemand seinen eigenen Stil hatte.

Anita war so voller Leben und immer in Aktion. Was sie ueberhaupt nicht verstehen konnte waren Menschen welche die ganze Zeit nur „rumhaengen“ oder zu nichts Lust haben, bei ihr waren das „Spassbremsen“.

Sie hatte immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, war damit aber nie verletzend, es war einfach nur zum Grinsen und total suess...

 

Mal kindlich mild, mal rebellisch wild, so warst Du.

Wie ein Schmetterling, leicht und verliebt, so warst Du.

Fuer alles offen, stets bereit, so warst Du.

Fuer immer in unseren Herzen, so bist Du!

 

Gedanken in den Himmel

 

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld